Impressum

Hazrat Inayat Khan

Sufi-Bewegung Deutschland

Ziele der Sufi-Botschaft

Sufi-Emblem

Die zehn Sufi-Gedanken

Die fünf Aktivitäten

Universeller Sufi-Gottesdienst

Termine

Deutschsprachige Bücher

Musik

Kontakt

Deutsch  English

Die zehn Sufi-Gedanken


Es gibt nur einen Gott, den Ewigen, das einzige Wesen; nichts existiert außer Ihm.
Es gibt nur einen Meister, den führenden Geist aller Seelen, der stetig alle, die ihm folgen, zum Lichte führt.
 
Es gibt nur ein heiliges Buch, das heilige Manuskript der Natur, die einzige Schrift, die den Leser zu erleuchten vermag.
 
Es gibt nur eine Religion, den unerschütterlichen Fortschritt in die richtige Richtung zu dem Ideal, wodurch der Lebenszweck jeder Seele erfüllt wird.
 
Es gibt nur ein Gesetz, das Gesetz der Gegenseitigkeit, das von einem selbstlosen Gewissen, zusammen mit einem erwachten Gerechtigkeitsempfinden, wahrgenommen werden kann.
 
Es gibt nur eine Bruderschaft, die Menschenbruderschaft, welche die Kinder der Erde unterschiedslos in der Vaterschaft Gottes vereint.
Es gibt nur eine Moral, die Liebe, welche der Selbstverleugnung entspringt und in Wohltaten erblüht.
 
Es gibt nur einen Gegenstand der Preisung, die Schönheit, welche die Herzen ihrer Verehrer durch alle Bereiche hindurch vom Sichtbaren zum Unsichtbaren emporhebt.
 
Es gibt nur eine Wahrheit, das wahre Wissen von unserem inneren und äußeren Wesen, welches die Essenz aller Weisheit ist.
 
Es gibt nur einen Pfad, die Verwandlung des falschen ego in das wahre wirkliche Selbst, wodurch das Sterbliche zur Unsterblichkeit hinaufgehoben wird, in der alle Vollkommenheit wohnt.

 

                                                                                         Hazrat Inayat Khan